Integrations-Management der BWB

Sie wünschen sich einen Arbeitsplatz in einer Firma des „normalen“ Arbeitsmarktes?

Nutzen Sie die professionelle Unterstützung des Integrationsmanagement (IMB) der BWB für Ihre Überleitung! 

Wir suchen für Sie den am besten passenden Arbeitsplatz – Ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend.

Viele Mitarbeitende des BWB-Integrations-Management arbeiten bereits außerhalb der Werkstatt – in interessanten Bereichen kleiner und großer Berliner Unternehmen/Firmen:

  • Seniorenwohneinrichtungen
  • Baumärkte und Lagerverwaltungen
  • Produktions- und Verpackungsabteilungen
  • Bibliotheken und Archiven
  • Kantinen und Großküchen (Caterer)
  • Handwerksbetriebe wie Tischlereien, KFZ-Werkstätten u. ä.
  • Büros von Verwaltungen/Rezeptionen
  • Reiterhöfe und Grünanlagenbau
  • und in vielen weiteren interessanten Berufsfeldern

Sie möchten in einem Unternehmen des ersten Arbeitsmarktes arbeiten, trauen sich aber noch nicht?

Dann können Sie sich in einer BiG (Betriebsintegrierten Gruppe) unter Anleitung eines BWB-Gruppenleiters ausprobieren.

Betriebsintegrierte Gruppen (BiG)


Sie wollen dort arbeiten, wo andere auch arbeiten? Dafür geht die BWB seit Jahrzehnten den Weg der Betriebsintegrierten Gruppen. Die Aufträge kommen also nicht in die Werkstatt – die Werkstatt geht zu den Aufträgen. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, sich direkt in einer Firma des allgemeinen Arbeitsmarktes zu erproben und zu qualifizieren.

Auch der Übergang aus der BiG über einen ausgelagerten Arbeitsplatz in einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsvertrag ist möglich.

Beginnen Sie Ihre Karriere mit unserer Erfahrung!


Egal, ob Sie erst in das Berufsleben einsteigen oder ob Sie schon viele Jahre im Arbeitsbereich einer Werkstatt tätig sind – mit Hilfe des IMB kommen Sie ans Ziel. Über Praktika und externe Arbeitsplätze führt Ihr Weg in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis.

Unsere Jobcoaches qualifizieren, beraten und begleiten Sie. Regelmäßige Treffen mit Ihren Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen und Ihrem Jobcoach helfen bei der Auswertung und weiteren Planung Ihrer beruflichen Karriere.

Die theoretische Bildung findet im Bildungszentrum des IMB in der Friedrichstraße, aber auch in anderen BWB-Standorten, statt. Weitere Schulungen werden direkt an Ihrem Arbeitsplatz angeboten. Diese Schulungen werden von Fachdozenten durchgeführt und sind an Ihrem Arbeitsalltag ausgerichtet.

Probieren Sie es aus!


  • Erfahrung bei der Karriere­planung seit 2006
  • professionelle Kompetenz
  • Jobcoaches auf dem neuesten fachlichen Stand
  • ausschließlich Praktika mit Perspektive
  • über 100 Firmenkontakte aus langjähriger Inklusionsarbeit
  • Das Budget für Arbeit (BfA) garantiert Ihnen nach der Überleitung in den ersten Arbeitsmarkt auch weiterhin professionelle Begleitung durch den IFD (Integrationsfachdienst) und ein dauerhaftes Rückkehrrecht in eine WfbM (BWB).

Ihr Kontakt zum IMB


Integrations-Management BWB (IMB)

Friedrichstraße 231
10969 Berlin

zwischen U-Bhf. Kochstraße und U-Bhf. Hallesches Tor

Guido Handschug

Leiter Integrations-Management der BWB
Telefon: +49(30)390 96-426
Mobil: +49(0)173 928 09 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jens Jannasch

Leiter Betriebsintegrierte Gruppen (BiG)
Telefon: +49(30)390 96-476
Mobil: +49(0)173 928 09 38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt zu uns

Berliner Werkstätten für Menschen
mit Behinderung GmbH (BWB)
Westhafenstraße 4
13353 Berlin

  • Telefon: +49 (30) 390 96-0

  • Telefax: +49 (30) 390 96-197

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Qualitätsversprechen

  • Zertifiziert nach DIN 9001
  • BIO-Zertifiziert
© 2021 Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB)
Kontakt
Corona-Infos