Beschäftigungs- und Förderbereich

In den Gruppen des Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB) erhalten Menschen eine individuelle Förderung, die nicht bzw. noch nicht in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten können.

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin kann – den eigenen Wünschen, Möglichkeiten und Interessen entsprechend – selbstbestimmt Einfluss auf die Auswahl des Beschäftigungs- und Förderangebots nehmen.

Das Ausprobieren und die Beschäftigung mit kleineren Produktions- und Dienstleistungsaufgaben gibt den Teilnehmenden Einblick in verschiedene Berufsfelder.

So werden berufliche Interessen geweckt, Begabungen und Fähigkeiten gezielt gefördert. Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl werden gestärkt.

Durch Besuche der Berufsbildungsbereiche in der Werkstatt können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Werkstattalltag kennenlernen und selbst ausprobieren.

Ein späterer Übergang in die Werkstatt (und darüber hinaus in den allgemeinen Arbeitsmarkt) ist möglich und wird gezielt gefördert. Diese Durchlässigkeit ist ein wichtiger Punkt in den Konzepten der BWB.

Jeder Schritt richtet sich dabei nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden und wird gemeinsam mit ihnen und ihren Angehörigen geplant. So wird eine Überforderung vermieden. 

Die Gruppen des BFB in der BWB haben die Schwerpunkte:

  • Hauswirtschaft
  • Verpackung und Konfektionierung
  • Kunstgewerbliche Produktion
  • Blumen- und Kräuter-Anbau
  • Hausmeister-Service

Zwei Mitarbeitende sitzen an einem Tisch und arbeiten

Unsere BFB-Standorte


BWB-Marzahn

Blumberger Damm 233–235
12687 Berlin

Telefon: (030) 390 96-701

BWB-Steglitz 

Beethovenstraße 28
12247 Berlin

Telefon: (030) 390 96-801

BWB-Wedding

Ruheplatzstraße 13
13347 Berlin

Telefon: (030) 390 96-701

Sozialraumorientierte Angebote – Wir gehen raus!


Im Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB) der BWB können Sie an verschiedenen Projekten „draußen“ teilnehmen.

Gemeinsam mit der Gruppenleitung arbeiten Sie an konkreten Aufgaben in der Nachbarschaft: in Garten-Projekten, bei Hausmeister-Arbeiten und vielem mehr. Sie arbeiten mit anderen Menschen zusammen, probieren sich in Alltagssituationen aus und können so Ihre Stärken weiter entwickeln.

Aktuelle Zusammenarbeit gibt es mit:

  • Gemeinschaftsgarten Himmelbeet: z. B. Projekt „Werkeln im Beet“, Projekt „Tumln im Beet“, Projekt „Beet Kisten“
  • Kindergarten City: Gartenpflege und Grundstückpflege, Altpapier-Abholservice, Spielzeug-Reparatur-Service
  • Gesundheitsamt Mitte: Falten der Info-Broschüren, Deko für den Wartebereich, Kunstausstellung
  • Villa Bernadotte: Café Inklusiv
  • BSR: z. B. Projekt „Hof kehren unter Anleitung der Profis“
  • Jugendclub Impuls: z. B. Projekt „Garten gestalten“, Projekt „Mosaik-Deko für die Hauswand“, Projekt „Wagen-Deko für den Karneval der Kulturen“, Inklusive Disko
  • Seniorenheim Marzahn: Herstellung von Deko-Artikeln und Grußkarten
  • Kleiderkammer: Unterstützung der Mitarbeiter bei der Herrichtung der Kleidungsstücke
Ein Mitarbeitender säubert den Gehweg
Eine Mitarbeitende pflegt Erdbeerpflanzen
Eine Mitarbeitende kocht in der Küche

Café Inklusiv


Der Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB) Steglitz der Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB) organisiert jeden Donnerstag­vormittag das Begegnungscafé „Café Inklusiv“ in der Villa Folke Bernadotte.

Das Café ist Treffpunkt für Menschen aller Kulturen und jeden Alters – mit und ohne Behinderung. In geselliger Runde, bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen kommen wir miteinander ins Gespräch, lernen uns kennen und tauschen uns aus.
Schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Immer donnerstags von 10:00 bis 11:30 Uhr (außer in den Schulferien)
in der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, 12207 Berlin.

Organisiert wird das Café Inklusiv in der Villa Folke Bernadotte vom Beschäftigungs- und Förderbereich Steglitz der BWB (BFB) in Kooperation mit Mittelhof e.V.

Die Mitarbeiter des BFB führen mit Unterstützung der Gruppenleiterinnen das Café völlig eigenständig. Für alle Beteiligten ist es längst selbstverständlich, jede Woche mit dem Bollerwagen und dem selbst gebackenen Kuchen in die Villa Folke Bernadotte zu spazieren. Dort werden die Tische gemeinsam eingedeckt und dekoriert sowie Kaffee und Tee zubereitet.

Die Gäste bestellen den gewünschten Kuchen über ein Farbkarten-System. Danach richten unsere Mitarbeiter den gewünschten Kuchen selbst an und üben sich in Serviertätigkeiten und höflicher Kommunikation. Dabei werden oft neue Sozialkontakte geknüpft und so Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gestärkt. Das Team erhält regelmäßig positives Feedback von den Gästen und erkennt, dass seine Arbeit wertgeschätzt wird und es stolz darauf sein kann, ein eigenes Café mit Unterstützung zu führen.

Ihr Ansprechpartner:


Gesine Koher

Leiterin der Förderbereiche BWB-Wedding und BWB-Marzahn
Telefon: +49(30)390 96-701
Mobil: +49(0)173 928 08 59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Imans

Leiter des Förderbereiches BWB-Steglitz
Telefon: +49(30)390 96-801
Mobil: +49(0)173 928 09 47
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Online-Anfrage:


Kontakt zu uns

Berliner Werkstätten für Menschen
mit Behinderung GmbH (BWB)
Westhafenstraße 4
13353 Berlin

  • Telefon: +49 (30) 390 96-0

  • Telefax: +49 (30) 390 96-197

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Qualitätsversprechen

  • Zertifiziert nach DIN 9001
  • BIO-Zertifiziert
© 2021 Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Kontakt
Corona-Infos