Mitbestimmung in der BWB

Werkstattrat – Wir sind für euch da!


Der Werkstattrat der BWB achtet darauf, dass die Rechte der Mitarbeiter eingehalten werden. Die Mitglieder des Werkstattrats sind in sämtlichen Betriebsteilen vertreten. Sie treffen sich regelmäßig mit der Werkstattleitung, um sich im gemeinsamen Gespräch auszutauschen und die Belange der Kollegen vorzutragen.

Grundlage dieser zusätzlichen Tätigkeit bildet die Werkstättenmitwirkungsverordnung (WMVO). 

Die engagierten Mitarbeiter nehmen ihre Möglichkeit wahr, sich in Fortbildungen und überregionalen Veranstaltungen über aktuelle Themen zu informieren und aktiv an der Gestaltung ihrer Werkstatt mitzuwirken.

Schwierigkeiten bei der Arbeit?

  • Angst vor Gesprächen, z. B. mit Gruppenleitern oder Sozialarbeitern?
  • Hilflos bei Beschwerden, Reha-Abbruch oder Helferkonferenzen? 
  • Oder ein anderes Problem mit der Arbeit?

Holt uns dazu! Wir behandeln Euer Anliegen vertraulich. Ihr braucht Hilfe oder habt ein Problem? Wir finden gemeinsam eine Lösung!


Wie machen wir das?

  • Wir hören Euch zu!
  • Wir beraten Euch!
  • Wir vertreten Eure Interessen in der Werkstatt.
  • Wir führen Gespräche mit allen Beteiligten.

Wir suchen Lösungen! Wir erhalten den Betriebsfrieden.

Mitbestimmung

  • bei der Arbeitszeit
  • bei den Arbeitsentgelten
  • bei der Urlaubsplanung
  • bei der Verpflegung
  • bei der Werkstattordnung
  • und noch vielen weiteren Themen.

Mitwirkung

  • bei der Arbeitssicherheit
  • bei der Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • bei der Umsetzung von Mitarbeitern
  • und noch vielen weiteren Themen.

Frauen-Beauftragte stärken die Frauen in der BWB


Die Frauen-Beauftragten machen sich stark:

  • Frauen und Männer sollen die gleichen Rechte haben.
  • Frauen sollen sicher vor Gewalt sein.

Ihre Aufgaben:

  • Sie hören den Frauen zu.
  • Sie fragen, was sich Frauen in der Werkstatt wünschen.
  • Sie geben Tipps + Infos.
  • Sie kennen wichtige Hilfe-Adressen.
  • Sie machen Mut.
  • Sie arbeiten zusammen mit dem Werkstatt-Rat.
  • Sie sprechen mit der Werkstatt-Leitung.
  • Sie haben Schweige-Pflicht.
  • Sie beraten sich mit den Frauen-Beauftragten aus den anderen Werkstätten in Berlin.
Drei Mitarbeitende der BWB in Arbeitskleidung

Kontakt zu uns

Berliner Werkstätten für Menschen
mit Behinderung GmbH (BWB)
Westhafenstraße 4
13353 Berlin

  • Telefon: +49 (30) 390 96-0

  • Telefax: +49 (30) 390 96-197

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Qualitätsversprechen

  • Zertifiziert nach DIN 9001
  • BIO-Zertifiziert
© 2021 Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB)
Kontakt
Corona-Infos